• English
  • Deutsch
  • Suomi
  • Nederlands
  • Polski
  • Dansk
  • Norsk Nynorsk
  • Svenska

Zahnimplantate in Poland

Behandlung Beschreibung:

Was sind Zahnimplantate?

Zahnimplantate Poland Implantate werden als Zahnwurzelersatz verwendet und Titan in der Form von sehr kleinen Schrauben. Zahnimplantate können verwendet werden, um eine einzelne oder mehrere Zähne verloren zu ersetzen, durch Verkleben mit den Knochen der oberen oder Unterkiefer werden. Als restaurative Verfahren Zahnimplantate als die beste Wahl aufgrund ihrer umfangreichen klinischen Geschichte akzeptiert.
Patienten mit Zahnersatz sagen, dass sie sich fühlen und funktionieren genau gleich wie die natürlichen Zähne. Zahnimplantate auch wie natürliche Zähne aussehen, als der Gesichtsstruktur ist in seiner Gesamtheit erhalten bleiben. Sie sind der beste Weg, um die Unannehmlichkeiten der Verlust der natürlichen Zähne zu reduzieren.

Wer kann Zahnimplantate benutzen?

Wer seine Zähne verloren hat, nach einer Krankheit oder Verletzung kann Zerfall Zahnimplantate zu verwenden. Einen oder mehrere fehlende Zähne durch eine Zahnkrone oder Zahnbrücke über dem Implantat angebracht ersetzt.

Sehen Sie, wie Zahnimplantate werden in unserer Klinik in Lodz durchgeführt:

Behandlungsdauer:

BEHANDLUNGSPREISE

ServiceLowest Price with DTP
(GBP)
UK price
(GBP)
SavingsGo to
Implant
(without crown, price from)
£299
Krakow, Lodz
£1300
£1001
77%

Book now!

Erster Besuch: 1 Tag für den Besuch + weitere 1 oder 2 Tage nach dem Besuch ruhen, wie es wird nicht empfohlen, noch am selben Tag zu reisen, und der Patient sollte in der Lage, einen Kontrollbesuch 1 Tag nach dem Verfahren teilzunehmen.

Während des ersten Besuchs, muss die Knochenbereich durch Öffnen des Zahnfleisches, um das Implantat zu platzieren ausgesetzt werden. Sobald der Knochen für das Verfahren vorbereitet und das Implantat angeordnet ist, wird das Zahnfleisch vernäht.

Nähte Entfernung: 7 bis 14 Tage nach dem Eingriff. Nahtmaterial kann von jedem Zahnarzt entfernt werden, so gibt es keine Notwendigkeit, ins Ausland zu reisen, um es getan haben. In einigen Fällen kann lösbar Nähte verwendet werden.

Osseointegration (Heilungsprozess): Es dauert zwischen 3 und 6 Monate für das Zahnfleisch zu heilen und das Implantat ein Teil des Kieferknochens zu werden. Die Dauer dieses Vorgangs ist individuell für jeden Patienten.

Leiharbeits

Für die Bequemlichkeit Patienten kann provisorische Kronen, Brücken oder Vollprothesen für die Heilung Zeit installiert werden.

Zweiter Besuch: 5 Tage in 1 Besuch, oder Split in 2 Besuche, je 1 Tag. Diese Zeit wird durch den Dentallabor für die prothetische Arbeit benötigt.

Befestigung der Pfosten

Sobald das Zahnfleisch abgeheilt ist das Implantat in den Knochen freigelegt und ein Pfosten daran befestigt. Der Beitrag wird die neue permanente Krone zu unterstützen. Der nächste Schritt ist, um Messungen für die Krone zu nehmen. Zahnabdrücke werden, um die individuelle Größe der Krone messen genommen.

Platzieren Sie die Krone

Wenn die Krone fertig ist, ist es Farbe Ihren natürlichen Zähnen passen, und es kann auf dem Zahnimplantat eingesetzt werden.

Unzureichende Knochenstruktur

In den Fällen, wenn die Knochenstruktur ist beschädigt und nicht ausreicht, um das Implantat zu halten, kann die Knochentransplantation Verfahren angewendet werden. Ein künstlicher Knochen angelegt und das Implantat gesetzt wird, nachdem der künstliche Knochen innerhalb der natürlich integriert werden. Dieser Vorgang dauert zwischen 4 und 6 Monaten. Nach dieser Zeit kann die oben beschriebene gleiche Verfahren wie angewendet werden. Lesen Sie mehr über Knochenersatz.

Nach der Behandlung:

Die Pflege der Implantate sorgen für einen langfristigen Erfolg der Behandlung. Der Patient ist für die Plaque-Entfernung, die jeden Tag durch einen einfachen Zähneputzen und Zahnseide vorsichtig rund um den restaurierten Zahn getan werden kann, verantwortlich. Ihren Zahnarzt wird Ihnen auf, wie man es richtig macht weisen. Ein Wartungsbesuch bei Ihrem Zahnarzt sollte mindestens alle 12-24 Monate eingeplant werden.

Weiterlesen:

Kann das Alter des Patienten ein Widerspruch für die Zahnimplantate?

Ältere Patienten werden manchmal Sorgen, dass ihr Alter ein Hindernis für die Verwendung der Implantate anbieten zu können. Wir glauben, dass die Gesundheit ist wichtiger als das Alter. Wenn Patienten als gesund genug, um ihre Zähne entfernt haben, sollten sie auch in der Lage, Zahnimplantate erhalten. Unsere Spezialisten entscheiden, ob ein Patient ein Kandidat für die Zahnimplantate, nachdem sie seine / ihre zahnärztliche und medizinische Geschichte zu bewerten. Sie sind auch bereit, alle Fragen oder Anliegen zu beantworten.

Was sind die Vorteile Zahnimplantate?

Die Zahnimplantate Behandlung erhalten Sie nicht nur ein schönes und gesundes Aussehen, sondern auch Schutz für Ihre Zähne und Kieferknochen anderen. Es wird die Fähigkeit zu kauen und zu erleichtern können Sie genießen Ihr Essen wieder. Die Zahnimplantate bieten Ihnen eine Reihe von Vorteilen, von denen einige auch mit anderen Behandlungsmethoden nicht. Zusammenfassend mit Zahnimplantaten werden Sie sehen und fühlen genau das gleiche wie mit Ihren natürlichen Zähnen.

Was ist die Laufzeit des Dentalimplantate-Behandlung?

Zahnimplantate Behandlungsdauer ist individuell für jeden Fall. Die Standardbehandlung besteht aus zwei Stufen zusammen: Implantation und Krone Platzierung. Zwischen diesen beiden Phasen wird eine Heilungszeit benötigt. Dies kann bis zu sechs Monate dauern. Mehr Informationen über die Behandlungsdauer ist in der Behandlungszeit weiter oben.

Werde ich ohne Zähne für einen beliebigen Zeitraum während der Implantatbehandlung überlassen werden?

Auf Wunsch können temporäre Ersatz für die Heilungszeit, um den Komfort des Patienten zu gewährleisten installiert werden.

Wie lange halten Zahnimplantate letzten?

In den meisten Fällen können die Implantate ein Leben lang. Der Erfolg hängt von mehreren Faktoren ab. Einer dieser Faktoren kann die Tatsache sein, wenn der Patient raucht. Weitere wichtige Informationen, ob das Implantat in der natürlichen Knochen oder gepfropften einem platziert. Im allgemeinen ist die Erfolgsrate von 95% für den natürlichen Knochen und 85-90% für das gepfropfte ein. Bitte beachten Sie, dass die Zahnimplantate sind eine relativ neue Behandlungsmethode, daher gibt es keine erweiterten Statistik. Der erste Patient ist diese Behandlung hatte seine Implantate im Jahr 1965 installiert und er wird auch heute noch mit ihnen.

Was ist die nach der Behandlung im Falle der Pflege Zahnimplantate?

Die Pflege der Implantate wird die langfristigen Erfolg der Behandlung. Der Patient ist für die Plaque-Entfernung, die jeden Tag durch einen einfachen Zähneputzen und Zahnseide vorsichtig rund um den restaurierten Zahn getan werden kann, verantwortlich. Ihren Zahnarzt wird Ihnen auf, wie man es richtig macht weisen. Ein Wartungsbesuch bei Ihrem Zahnarzt sollte mindestens alle 12-24 Monate eingeplant werden.

Lohnt es sich, nach Polen zu reisen, um die Implantate installiert zu bekommen?

Natürlich! Mit den Zahnimplantaten in Polen installiert bietet Ihnen nicht nur die Möglichkeit, lassen Sie es von der am besten qualifizierten Spezialisten durchgeführt, sondern auch ermöglicht es Ihnen, Geld zu sparen! Wir bieten Zahnimplantate in Warschau und Krakau sowie in unseren anderen Standorten in Polen.